1 / 3

igus Robolink DP5 auf einer siebten Achse für Verpackungsaufgaben

Hardware Preis:

Konstruktion

mit 7. Achse

Preiswerte

Einstiegslösung

Hohes

Sparpotenzial

Günstig den Arbeitsraum eines Gelenkarmroboters erweitern

Erweitern Sie kostengünstig den Arbeitsraum eines igus Gelenkarmroboters. In dieser Anwendung haben wir einen Pick-and-Place-Prozess mit Paketen automatisiert. Um das Projekt kosteneffizient zu gestalten, haben wir unseren igus Gelenkarmroboter mit einem Vakuum-Sauggreifer ausgestattet, der das Paket sicher aufnimmt.

Da der Arbeitsraum des Roboters zu klein war, haben wir ihn mit einer igus siebten Achse kombiniert. Diese zusätzliche Einzelachse erweitert den Arbeitsraum erheblich und ermöglicht es uns, unseren Kunden die ideale Lösung anzubieten.

3 Komponenten